Monopol - Interview

Show Info

– Statement –

Köln hat keinen guten Ruf mehr.
Es scheint nicht wichtig. Es ist nicht sonderlich schick.
Es ist vor allem nicht klar für was es steht.
Ich finde das sind optimale Bedingungen für ein künstlerisches
Schaffen und die Grundlage für etwas Neues.
Hier muss ich keiner gewichtigen Tradition folgen,
mich nicht anstellen um gehört zu werden. In Köln muss einfach nur gemacht werden!
„Ironischerweise werden wir gebeten zu handeln.“
war der Titel einer Ausstellung von mir und das ist immer noch mein Leitmotiv!
Alexander Basile, Künstler und Kurator, lebt und arbeitet in Köln

(erschienen im Rahmen des Köln Specials der Monopol April Ausgabe 2013)

Related Projects